Urlaub in Griechenland (Neuste Alben) http://www.griechenlandurlaub.net Wed, 11 Dec 2019 13:53:09 +0100 Wed, 11 Dec 2019 13:53:09 +0100 http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Zenphoto RSS Generator <![CDATA[Stadt (26 Bilder)]]> http://www.griechenlandurlaub.net/Peloponnes/Pylos/Stadt/ Stadt

Stadt (26 Bilder)


Letzte Aktualisierung: 22.09.2018]]>
http://www.griechenlandurlaub.net/Peloponnes/Pylos/Stadt/ Wed, 24 Aug 2011 00:00:00 +0200
<![CDATA[Bootstour (60 Bilder)]]> http://www.griechenlandurlaub.net/Peloponnes/Pylos/Bootstour/ Bootstour

Bootstour (60 Bilder)

Im Urlaub 2011 haben wir uns das erste Mal mit Pylos als eigentliches Ziel auseinander gestzt und haben die Buch von Navarino mit einer Bootstoor erkundet. Wir sind dabei mit dem Glasbodenboot gefahren, welches zunächst vorbei am Neo Kastro hin zu den eindrucksvollen Felsen am Eingang der Bucht gefahren ist, dann wurden über den Glasboden Reste aus der Seeschlacht gezeigt. Das Glasbodenboot macht (nur) einen Halt, beim russischen Denkmal zur Schlacht von Navarino. Danach kann vom Boot/Steg aus gebadet oder geschnorchelt werden (lohnt sich!). Zurück geht es vorbei an den Stränden an der Nordseite der Bucht, vorbei an der kleinen Insel in der Bucht mit seinem Denkmal.

Im Urlaub 2013 haben wir die Tour wiederholt, diesmal allerdings nicht mit dem Glasbodenboot, sondern mit einem kleineren Boot. Dieses kann (aufgrund der Größe) auch bei den anderen Denkmälern stoppen (Französisch & auf der Insel in der Mitte der Buch), Badestotpp war dann beim letzen Stopp bei der Insel in der Buchtmitte. Dafür entviel der Abstecher an den Stränden.

Beide Touren haben ihren Reiz, wann welches Boot fährt (bisher täglich 11 Uhr) hängt vom Tag ab und sollte ggf. vorab in Erfahrung gebracht werden, sofern eine spezielle Vorliebe vorliegt.


Letzte Aktualisierung: 22.09.2018]]>
http://www.griechenlandurlaub.net/Peloponnes/Pylos/Bootstour/ Wed, 24 Aug 2011 00:00:00 +0200
<![CDATA[Pylos (3 Bilder)]]> http://www.griechenlandurlaub.net/Peloponnes/Pylos/ Pylos

Pylos (3 Bilder)

Die Hafenstadt Pylos liegt an einem Berghang und ist, wenn man ihr heutiges Erscheinungsbild mit den in den älteren Reiseführern vergleicht, längst kein kleines Fischerdorf mehr. Pylos liegt in der Bucht von Navarino, bekann durch die größe Seeschlacht von 1827.

Am Rande der Stadt liegt das NeoKastro, die neue Burg von Pylos.

Pylos ist das Durchgangstor in Richtung Methoni und in den Tavernen kann man gut Essen, auch wenn das Essen teilweise stark touristisch geprägt ist.

 Im Urlaub 2011 haben wir uns das erste Mal mit Pylos als eigentliches Ziel auseinander gestzt und haben die Buch von Navarino mit einer Bootstoor erkundet.

Eindrucksvoll (von außen) ist auch die neue (bewachte) Golfplatz-Anlage, an der man auf dem Weg nach Pylos vorbei kommt, wobei ich mich frage, wer dort im Hochsommer das Eisen schwingt.


Letzte Aktualisierung: 22.09.2018]]>
http://www.griechenlandurlaub.net/Peloponnes/Pylos/ Wed, 24 Aug 2011 00:00:00 +0200